Omega

Speedmaster Racing Co-Axial Master Chronometer Chronograph 44,25 MM

8.300,00

Herstellerreferenz: 329.32.44.51.01.001

Gehäusematerial: Edelstahl

Gehäusedurchmesser: 44,25 mm

Uhrwerk: Analog

Armbandmaterial: Lederarmband

Zifferblatt: Schwarz

Manfred Hilscher
„Diese Uhr garantiert einen rasanten Gesprächsstart“, sagt Kai Pierre Thieß. „Denn ihr sportliches Design fällt angenehm ins Auge.“ Auf dem mattschwarzen Zifferblatt findet sich ein markanter weißer Minutenring im „Racing“-Stil, dem die Uhr ihren Namen verdankt. Die beiden Hilfszifferblätter mit geschwärzten applizierten Ringen sowie das Datumsfenster bei 6 Uhr unterstreichen die Sportlichkeit der exklusiven Uhr. Die Zeiger präsentieren sich in Orange und Weiß, die applizierten Indizes sind aus 18 K Weißgold gefertigt. Das 44,25-mm-Edelstahlgehäuse ist mit einem Lünettenring aus schwarzer Keramik besetzt, der mit der berühmten Tachymeterskala versehen ist. Durch die Mikroperforierung des schwarzen Lederarmbands ist die orangefarbene Kautschukfütterung zu sehen und unterstreicht den rasanten Look der Uhr. Angetrieben wird sie von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer 9900, das nicht nur vom COSC sondern auch vom METAS nach dem höchsten Branchenstandard zertifiziert wurde.
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

„Diese Uhr garantiert einen rasanten Gesprächsstart“, sagt Kai Pierre Thieß. „Denn ihr sportliches Design fällt angenehm ins Auge.“ Auf dem mattschwarzen Zifferblatt findet sich ein markanter weißer Minutenring im „Racing“-Stil, dem die Uhr ihren Namen verdankt. Die beiden Hilfszifferblätter mit geschwärzten applizierten Ringen sowie das Datumsfenster bei 6 Uhr unterstreichen die Sportlichkeit der exklusiven Uhr. Die Zeiger präsentieren sich in Orange und Weiß, die applizierten Indizes sind aus 18 K Weißgold gefertigt. Das 44,25-mm-Edelstahlgehäuse ist mit einem Lünettenring aus schwarzer Keramik besetzt, der mit der berühmten Tachymeterskala versehen ist. Durch die Mikroperforierung des schwarzen Lederarmbands ist die orangefarbene Kautschukfütterung zu sehen und unterstreicht den rasanten Look der Uhr. Angetrieben wird sie von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer 9900, das nicht nur vom COSC sondern auch vom METAS nach dem höchsten Branchenstandard zertifiziert wurde.

„Diese Uhr garantiert einen rasanten Gesprächsstart“, sagt Kai Pierre Thieß. „Denn ihr sportliches Design fällt angenehm ins Auge.“ Auf dem mattschwarzen Zifferblatt findet sich ein markanter weißer Minutenring im „Racing“-Stil, dem die Uhr ihren Namen verdankt. Die beiden Hilfszifferblätter mit geschwärzten applizierten Ringen sowie das Datumsfenster bei 6 Uhr unterstreichen die Sportlichkeit der exklusiven Uhr. Die Zeiger präsentieren sich in Orange und Weiß, die applizierten Indizes sind aus 18 K Weißgold gefertigt. Das 44,25-mm-Edelstahlgehäuse ist mit einem Lünettenring aus schwarzer Keramik besetzt, der mit der berühmten Tachymeterskala versehen ist. Durch die Mikroperforierung des schwarzen Lederarmbands ist die orangefarbene Kautschukfütterung zu sehen und unterstreicht den rasanten Look der Uhr. Angetrieben wird sie von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer 9900, das nicht nur vom COSC sondern auch vom METAS nach dem höchsten Branchenstandard zertifiziert wurde.

„Diese Uhr garantiert einen rasanten Gesprächsstart“, sagt Kai Pierre Thieß. „Denn ihr sportliches Design fällt angenehm ins Auge.“ Auf dem mattschwarzen Zifferblatt findet sich ein markanter weißer Minutenring im „Racing“-Stil, dem die Uhr ihren Namen verdankt. Die beiden Hilfszifferblätter mit geschwärzten applizierten Ringen sowie das Datumsfenster bei 6 Uhr unterstreichen die Sportlichkeit der exklusiven Uhr. Die Zeiger präsentieren sich in Orange und Weiß, die applizierten Indizes sind aus 18 K Weißgold gefertigt. Das 44,25-mm-Edelstahlgehäuse ist mit einem Lünettenring aus schwarzer Keramik besetzt, der mit der berühmten Tachymeterskala versehen ist. Durch die Mikroperforierung des schwarzen Lederarmbands ist die orangefarbene Kautschukfütterung zu sehen und unterstreicht den rasanten Look der Uhr. Angetrieben wird sie von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer 9900, das nicht nur vom COSC sondern auch vom METAS nach dem höchsten Branchenstandard zertifiziert wurde.

Weitere technische Daten

Kollektion: Speedmaster

Zwischen den Bandanstößen: 21 mm

Armbandfarbe: schwarz

Wasserdichtigkeit: 5 bar

Kaliber: Omega 9900

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Produkt anfragen

    Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


    Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
    Zur Datenschutzerklärung

      Produkt anfragen

      Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


      Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
      Zur Datenschutzerklärung