Omega

Seamaster Railmaster Co-Axial Master Chronometer 40 MM

Herstellerreferenz: 220.10.40.20.06.001

Gehäusematerial: Edelstahl

Gehäusedurchmesser: 40 mm

Uhrwerk: Analog

Armbandmaterial: Edelstahl

Zifferblatt: Grau

Manfred Hilscher
„Eine Uhr, die im Industriedesign begeistert", sagt Manfred Hilscher über dieses Modell der Seamaster Railmaster von OMEGA. Das Originalmodell der Railmaster von 1957 war eine praktische Uhr, die für Bahnpersonal und andere Menschen entwickelt worden war, die in Reichweite elektrischer Felder arbeiteten. Ein echter Hingucker der aktuellen 40-mm-Version ist ihr vertikal gebürstetes graues Zifferblatt. Edelstahlzeiger und vertiefte Stundenindizes, die mit „Vintage“-Super-LumiNova gefüllt sind, ergänzen das Design im Retrolook. Als hochmoderne „Zugmaschine“ fungiert hier das OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806. Möchten Sie drauf einsteigen?
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

„Eine Uhr, die im Industriedesign begeistert”, sagt Manfred Hilscher über dieses Modell der Seamaster Railmaster von OMEGA. Das Originalmodell der Railmaster von 1957 war eine praktische Uhr, die für Bahnpersonal und andere Menschen entwickelt worden war, die in Reichweite elektrischer Felder arbeiteten. Ein echter Hingucker der aktuellen 40-mm-Version ist ihr vertikal gebürstetes graues Zifferblatt. Edelstahlzeiger und vertiefte Stundenindizes, die mit „Vintage“-Super-LumiNova gefüllt sind, ergänzen das Design im Retrolook. Als hochmoderne „Zugmaschine“ fungiert hier das OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806. Möchten Sie drauf einsteigen?

„Eine Uhr, die im Industriedesign begeistert”, sagt Manfred Hilscher über dieses Modell der Seamaster Railmaster von OMEGA. Das Originalmodell der Railmaster von 1957 war eine praktische Uhr, die für Bahnpersonal und andere Menschen entwickelt worden war, die in Reichweite elektrischer Felder arbeiteten. Ein echter Hingucker der aktuellen 40-mm-Version ist ihr vertikal gebürstetes graues Zifferblatt. Edelstahlzeiger und vertiefte Stundenindizes, die mit „Vintage“-Super-LumiNova gefüllt sind, ergänzen das Design im Retrolook. Als hochmoderne „Zugmaschine“ fungiert hier das OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806. Möchten Sie drauf einsteigen?

„Eine Uhr, die im Industriedesign begeistert”, sagt Manfred Hilscher über dieses Modell der Seamaster Railmaster von OMEGA. Das Originalmodell der Railmaster von 1957 war eine praktische Uhr, die für Bahnpersonal und andere Menschen entwickelt worden war, die in Reichweite elektrischer Felder arbeiteten. Ein echter Hingucker der aktuellen 40-mm-Version ist ihr vertikal gebürstetes graues Zifferblatt. Edelstahlzeiger und vertiefte Stundenindizes, die mit „Vintage“-Super-LumiNova gefüllt sind, ergänzen das Design im Retrolook. Als hochmoderne „Zugmaschine“ fungiert hier das OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8806. Möchten Sie drauf einsteigen?

Weitere technische Daten

Kollektion: Seamaster

Zwischen den Bandanstößen: 20 mm

Armbandfarbe: silber

Wasserdichtigkeit: 15 bar

Kaliber: Omega 8806

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Produkt anfragen

    Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


    Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
    Zur Datenschutzerklärung


      Produkt anfragen

      Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


      Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
      Zur Datenschutzerklärung