Omega

Seamaster Diver 300M

Herstellerreferenz: 210.62.44.51.01.001

Gehäusematerial: 750/- SednaTM-Gold

Gehäusedurchmesser: 44 mm

Uhrwerk: Analog

Armbandmaterial: Kautschukband

Zifferblatt: Schwarz

Manfred Hilscher
Seit 1993 begeistert die Seamaster Professional Diver 300M von Omega ihre Anhängerschaft. Die aktuelle Kollektion greift das berühmte maritime Erbe auf und beeindruckt uns mit innovativen Ideen und markantem Design. Dieses 42-mm-Modell aus Edelstahl besticht durch seine schwarze Keramiklünette mit einer Tauchskala aus weißem Email. Das Zifferblatt aus polierter weißer Keramik ist mit lasergravierten Wellen verziert. „Ideal zum nächsten Businesslunch, wenn Ihre Vorschläge Wellen schlagen sollen“, sagt Kai Pierre Tieß. Angetrieben wird die Uhr vom OMEGA Master Chronometer Kaliber 8800, das durch Sichtboden betrachtet werden kann.
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Seit 1993 begeistert die Seamaster Professional Diver 300M von Omega ihre Anhängerschaft. Die aktuelle Kollektion greift das berühmte maritime Erbe auf und beeindruckt uns mit innovativen Ideen und markantem Design. Dieses 42-mm-Modell aus Edelstahl besticht durch seine schwarze Keramiklünette mit einer Tauchskala aus weißem Email. Das Zifferblatt aus polierter weißer Keramik ist mit lasergravierten Wellen verziert. „Ideal zum nächsten Businesslunch, wenn Ihre Vorschläge Wellen schlagen sollen“, sagt Kai Pierre Tieß. Angetrieben wird die Uhr vom OMEGA Master Chronometer Kaliber 8800, das durch Sichtboden betrachtet werden kann.

Seit 1993 begeistert die Seamaster Professional Diver 300M von Omega ihre Anhängerschaft. Die aktuelle Kollektion greift das berühmte maritime Erbe auf und beeindruckt uns mit innovativen Ideen und markantem Design. Dieses 42-mm-Modell aus Edelstahl besticht durch seine schwarze Keramiklünette mit einer Tauchskala aus weißem Email. Das Zifferblatt aus polierter weißer Keramik ist mit lasergravierten Wellen verziert. „Ideal zum nächsten Businesslunch, wenn Ihre Vorschläge Wellen schlagen sollen“, sagt Kai Pierre Tieß. Angetrieben wird die Uhr vom OMEGA Master Chronometer Kaliber 8800, das durch Sichtboden betrachtet werden kann.

Seit 1993 begeistert die Seamaster Professional Diver 300M von Omega ihre Anhängerschaft. Die aktuelle Kollektion greift das berühmte maritime Erbe auf und beeindruckt uns mit innovativen Ideen und markantem Design. Dieses 42-mm-Modell aus Edelstahl besticht durch seine schwarze Keramiklünette mit einer Tauchskala aus weißem Email. Das Zifferblatt aus polierter weißer Keramik ist mit lasergravierten Wellen verziert. „Ideal zum nächsten Businesslunch, wenn Ihre Vorschläge Wellen schlagen sollen“, sagt Kai Pierre Tieß. Angetrieben wird die Uhr vom OMEGA Master Chronometer Kaliber 8800, das durch Sichtboden betrachtet werden kann.

Weitere technische Daten

Kollektion: Seamaster

Zwischen den Bandanstößen: 21 mm

Armbandfarbe: schwarz

Wasserdichtigkeit: 30 bar

Kaliber: Omega 9901

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Produkt anfragen

    Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


    Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
    Zur Datenschutzerklärung


      Produkt anfragen

      Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


      Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
      Zur Datenschutzerklärung