Nomos Glashütte

Orion

Herstellerreferenz: 309

Gehäusematerial: Edelstahl

Gehäusedurchmesser: 35,0 mm

Armbandmaterial: Horween Genuine Shell Cordovan

Zifferblatt: Galvanisiert, Weiß verSilbert

Manfred Hilscher
Das Raumschiffs Orion standen Pate für dieses Modell von Nomos. Der Hersteller betont, dass die Uhr durch ihr linsenförmiges Design von der Seite aussieht, wie das gleichnamige Raumschiff, dessen schwarz-weiß gesendete Abenteuer in den 1960er-Jahren wahre Straßenfeger waren. Das weiß versilberte Zifferblatt im 35mm-Edelstahlgehäuse bietet goldenen Indizes und temperaturgebläuten Zeigern Raum zu wirken. Getragen wird die Orion am schwarzen Lederarmband. Futuristisch und gleichzeitig traditionell ist das Handaufzugwerk Alpha, das hier als Antrieb fungiert und durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann. Sind Sie bereit für phantastische Abenteuer?
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Das Raumschiffs Orion standen Pate für dieses Modell von Nomos. Der Hersteller betont, dass die Uhr durch ihr linsenförmiges Design von der Seite aussieht, wie das gleichnamige Raumschiff, dessen schwarz-weiß gesendete Abenteuer in den 1960er-Jahren wahre Straßenfeger waren. Das weiß versilberte Zifferblatt im 35mm-Edelstahlgehäuse bietet goldenen Indizes und temperaturgebläuten Zeigern Raum zu wirken. Getragen wird die Orion am schwarzen Lederarmband. Futuristisch und gleichzeitig traditionell ist das Handaufzugwerk Alpha, das hier als Antrieb fungiert und durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann. Sind Sie bereit für phantastische Abenteuer?

Das Raumschiffs Orion standen Pate für dieses Modell von Nomos. Der Hersteller betont, dass die Uhr durch ihr linsenförmiges Design von der Seite aussieht, wie das gleichnamige Raumschiff, dessen schwarz-weiß gesendete Abenteuer in den 1960er-Jahren wahre Straßenfeger waren. Das weiß versilberte Zifferblatt im 35mm-Edelstahlgehäuse bietet goldenen Indizes und temperaturgebläuten Zeigern Raum zu wirken. Getragen wird die Orion am schwarzen Lederarmband. Futuristisch und gleichzeitig traditionell ist das Handaufzugwerk Alpha, das hier als Antrieb fungiert und durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann. Sind Sie bereit für phantastische Abenteuer?

Das Raumschiffs Orion standen Pate für dieses Modell von Nomos. Der Hersteller betont, dass die Uhr durch ihr linsenförmiges Design von der Seite aussieht, wie das gleichnamige Raumschiff, dessen schwarz-weiß gesendete Abenteuer in den 1960er-Jahren wahre Straßenfeger waren. Das weiß versilberte Zifferblatt im 35mm-Edelstahlgehäuse bietet goldenen Indizes und temperaturgebläuten Zeigern Raum zu wirken. Getragen wird die Orion am schwarzen Lederarmband. Futuristisch und gleichzeitig traditionell ist das Handaufzugwerk Alpha, das hier als Antrieb fungiert und durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann. Sind Sie bereit für phantastische Abenteuer?

Weitere technische Daten

Kollektion: Orion

Zwischen den Bandanstößen: 18 mm

Armbandfarbe: schwarz

Wasserdichtigkeit: 3 bar

Kaliber: ALPHA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Produkt anfragen

    Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


    Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
    Zur Datenschutzerklärung


      Produkt anfragen

      Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


      Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
      Zur Datenschutzerklärung