Leinfelder Uhren München

Meridian Chrono Bavaria

Herstellerreferenz: 220-880-021

Gehäusematerial: Edelstahl

Gehäusedurchmesser: 42 mm

Armbandmaterial: Edelstahlband

Uhrwerk: Automatik

Manfred Hilscher
Wofür die weiß-blauen Rauten stehen, weiß in Deutschland wohl jedes Kind. Das unverkennbare Symbol Bayerns findet seit Jahrhunderten in Wappen und Siegeln Verwendung. Und nun auch beim „Meridian Chrono Bavaria“ von Leinfelder Uhren München! Hier schmückt die bayerische Raute die Chronographenanzeige, was einen besonders schönen Kontrast zum weiß lackierten Zifferblatt ergibt. Im Innern des Edelstahlgehäuses arbeitet ein flaches, mechanisches Chronographenwerk. Die langen, geschwungenen Drücker für die Mechanik der Stoppuhr wurden speziell für dieses Modell entwickelt und dienen gleichzeitig als Schutz für die Schraubkrone.
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Wofür die weiß-blauen Rauten stehen, weiß in Deutschland wohl jedes Kind. Das unverkennbare Symbol Bayerns findet seit Jahrhunderten in Wappen und Siegeln Verwendung. Und nun auch beim „Meridian Chrono Bavaria“ von Leinfelder Uhren München! Hier schmückt die bayerische Raute die Chronographenanzeige, was einen besonders schönen Kontrast zum weiß lackierten Zifferblatt ergibt. Im Innern des Edelstahlgehäuses arbeitet ein flaches, mechanisches Chronographenwerk. Die langen, geschwungenen Drücker für die Mechanik der Stoppuhr wurden speziell für dieses Modell entwickelt und dienen gleichzeitig als Schutz für die Schraubkrone.

Wofür die weiß-blauen Rauten stehen, weiß in Deutschland wohl jedes Kind. Das unverkennbare Symbol Bayerns findet seit Jahrhunderten in Wappen und Siegeln Verwendung. Und nun auch beim „Meridian Chrono Bavaria“ von Leinfelder Uhren München! Hier schmückt die bayerische Raute die Chronographenanzeige, was einen besonders schönen Kontrast zum weiß lackierten Zifferblatt ergibt. Im Innern des Edelstahlgehäuses arbeitet ein flaches, mechanisches Chronographenwerk. Die langen, geschwungenen Drücker für die Mechanik der Stoppuhr wurden speziell für dieses Modell entwickelt und dienen gleichzeitig als Schutz für die Schraubkrone.

Wofür die weiß-blauen Rauten stehen, weiß in Deutschland wohl jedes Kind. Das unverkennbare Symbol Bayerns findet seit Jahrhunderten in Wappen und Siegeln Verwendung. Und nun auch beim „Meridian Chrono Bavaria“ von Leinfelder Uhren München! Hier schmückt die bayerische Raute die Chronographenanzeige, was einen besonders schönen Kontrast zum weiß lackierten Zifferblatt ergibt. Im Innern des Edelstahlgehäuses arbeitet ein flaches, mechanisches Chronographenwerk. Die langen, geschwungenen Drücker für die Mechanik der Stoppuhr wurden speziell für dieses Modell entwickelt und dienen gleichzeitig als Schutz für die Schraubkrone.

Weitere technische Daten

Wasserdichtigkeit: 10 bar

Kaliber: Mechanisches Chronographenwerk ETA 2894-2

Anzeigen: Chronograph

Funktionen: Chronograph, zentraler Stopp-Sekundenzeiger, Tachymeter-Skala, Stunden-, Minuten- und dezentrale Sekundenanzeige, 30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler, Datumsanzeige mit Schnelleinstellung bei 6 Uhr

Limitierung: 25

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.