Omega

De Ville Prestige Co-Axial 39,5 MM

7.000,00

Herstellerreferenz: 424.20.40.20.02.002

Gehäusematerial: Edelstahl

Gehäusedurchmesser: 39,5 mm

Uhrwerk: Analog

Armbandmaterial: Edelstahl und 750/- Rotgold

Zifferblatt: Silber

Manfred Hilscher
„Wirklich zeitlos elegant zeigt sich dieses Modell der OMEGA De Ville Prestige in Bicolor-Optik“, stellt Brigitte Hilscher begeistert fest. Im Design der Uhr vereinen sich viele edle Komponenten: ein von den Constellation-Zifferblättern der 1960er-Jahre inspiriertes Seidenmuster verleiht dem silberglänzenden Zifferblatt eine ganz besondere Struktur. Facettierte vergoldete Zeiger kreisen über eleganten Stundenindizes in Form von vergoldeten Cabochons und römischen Ziffern. Ein Datumsfenster bei 3 Uhr vervollständigt das hochwertige Blatt. Das 39,5-mm-Gehäuse und das Armband sind aus Edelstahl und 18 Karat Rotgold gefertigt. Im Inneren tickt das OMEGA Co-Axial Chronometerkaliber 2500 sehr präzise.
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

„Wirklich zeitlos elegant zeigt sich dieses Modell der OMEGA De Ville Prestige in Bicolor-Optik“, stellt Brigitte Hilscher begeistert fest. Im Design der Uhr vereinen sich viele edle Komponenten: ein von den Constellation-Zifferblättern der 1960er-Jahre inspiriertes Seidenmuster verleiht dem silberglänzenden Zifferblatt eine ganz besondere Struktur. Facettierte vergoldete Zeiger kreisen über eleganten Stundenindizes in Form von vergoldeten Cabochons und römischen Ziffern. Ein Datumsfenster bei 3 Uhr vervollständigt das hochwertige Blatt. Das 39,5-mm-Gehäuse und das Armband sind aus Edelstahl und 18 Karat Rotgold gefertigt. Im Inneren tickt das OMEGA Co-Axial Chronometerkaliber 2500 sehr präzise.

„Wirklich zeitlos elegant zeigt sich dieses Modell der OMEGA De Ville Prestige in Bicolor-Optik“, stellt Brigitte Hilscher begeistert fest. Im Design der Uhr vereinen sich viele edle Komponenten: ein von den Constellation-Zifferblättern der 1960er-Jahre inspiriertes Seidenmuster verleiht dem silberglänzenden Zifferblatt eine ganz besondere Struktur. Facettierte vergoldete Zeiger kreisen über eleganten Stundenindizes in Form von vergoldeten Cabochons und römischen Ziffern. Ein Datumsfenster bei 3 Uhr vervollständigt das hochwertige Blatt. Das 39,5-mm-Gehäuse und das Armband sind aus Edelstahl und 18 Karat Rotgold gefertigt. Im Inneren tickt das OMEGA Co-Axial Chronometerkaliber 2500 sehr präzise.

„Wirklich zeitlos elegant zeigt sich dieses Modell der OMEGA De Ville Prestige in Bicolor-Optik“, stellt Brigitte Hilscher begeistert fest. Im Design der Uhr vereinen sich viele edle Komponenten: ein von den Constellation-Zifferblättern der 1960er-Jahre inspiriertes Seidenmuster verleiht dem silberglänzenden Zifferblatt eine ganz besondere Struktur. Facettierte vergoldete Zeiger kreisen über eleganten Stundenindizes in Form von vergoldeten Cabochons und römischen Ziffern. Ein Datumsfenster bei 3 Uhr vervollständigt das hochwertige Blatt. Das 39,5-mm-Gehäuse und das Armband sind aus Edelstahl und 18 Karat Rotgold gefertigt. Im Inneren tickt das OMEGA Co-Axial Chronometerkaliber 2500 sehr präzise.

Weitere technische Daten

Kollektion: De Ville

Zwischen den Bandanstößen: 20 mm

Armbandfarbe: bicolor

Wasserdichtigkeit: 3 bar

Kaliber: Omega 2500

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Produkt anfragen

    Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


    Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
    Zur Datenschutzerklärung

      Produkt anfragen

      Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, senden Sie uns gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen!


      Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
      Zur Datenschutzerklärung