Leinfelder Uhren München

Benno

Herstellerreferenz: 140-841-011

Gehäusematerial: Edelstahl

Gehäusedurchmesser: 41 mm

Armbandmaterial: Handgenähtes Alligatorlederband

Uhrwerk: Handaufzug

Manfred Hilscher
Die Frauenkirche gehört zu München wie … naja, eben die Frauenkirche. Was weniger offensichtlich ist: Ihre Zwiebeltürme beherbergen zehn Glocken, die zu jeder vollen Stunde zu hören sind. Eine dieser Glocken ist dem heiligen Benno, dem Schutzpatron Bayerns und der Stadt München, gewidmet. Und Leinfelder Uhren München wiederum widmet Benno und der Frauenkirche eine streng limitierte Uhrenkollektion namens „Benno“. Ihr Zifferblatt ziert eine Bleistiftzeichnung der Frauenkirche. Herzstück der Uhr ist ein mechanisches Handaufzugs-Uhrwerk aus Neusilber der Uhren-Werke-Dresden. Fast alle Bauteile der Dreizeigeruhr inklusive des Kalibers L-H01 wurden in Deutschland konstruiert, designt und gefertigt.
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Die Frauenkirche gehört zu München wie … naja, eben die Frauenkirche. Was weniger offensichtlich ist: Ihre Zwiebeltürme beherbergen zehn Glocken, die zu jeder vollen Stunde zu hören sind. Eine dieser Glocken ist dem heiligen Benno, dem Schutzpatron Bayerns und der Stadt München, gewidmet. Und Leinfelder Uhren München wiederum widmet Benno und der Frauenkirche eine streng limitierte Uhrenkollektion namens „Benno“. Ihr Zifferblatt ziert eine Bleistiftzeichnung der Frauenkirche. Herzstück der Uhr ist ein mechanisches Handaufzugs-Uhrwerk aus Neusilber der Uhren-Werke-Dresden. Fast alle Bauteile der Dreizeigeruhr inklusive des Kalibers L-H01 wurden in Deutschland konstruiert, designt und gefertigt.

Die Frauenkirche gehört zu München wie … naja, eben die Frauenkirche. Was weniger offensichtlich ist: Ihre Zwiebeltürme beherbergen zehn Glocken, die zu jeder vollen Stunde zu hören sind. Eine dieser Glocken ist dem heiligen Benno, dem Schutzpatron Bayerns und der Stadt München, gewidmet. Und Leinfelder Uhren München wiederum widmet Benno und der Frauenkirche eine streng limitierte Uhrenkollektion namens „Benno“. Ihr Zifferblatt ziert eine Bleistiftzeichnung der Frauenkirche. Herzstück der Uhr ist ein mechanisches Handaufzugs-Uhrwerk aus Neusilber der Uhren-Werke-Dresden. Fast alle Bauteile der Dreizeigeruhr inklusive des Kalibers L-H01 wurden in Deutschland konstruiert, designt und gefertigt.

Die Frauenkirche gehört zu München wie … naja, eben die Frauenkirche. Was weniger offensichtlich ist: Ihre Zwiebeltürme beherbergen zehn Glocken, die zu jeder vollen Stunde zu hören sind. Eine dieser Glocken ist dem heiligen Benno, dem Schutzpatron Bayerns und der Stadt München, gewidmet. Und Leinfelder Uhren München wiederum widmet Benno und der Frauenkirche eine streng limitierte Uhrenkollektion namens „Benno“. Ihr Zifferblatt ziert eine Bleistiftzeichnung der Frauenkirche. Herzstück der Uhr ist ein mechanisches Handaufzugs-Uhrwerk aus Neusilber der Uhren-Werke-Dresden. Fast alle Bauteile der Dreizeigeruhr inklusive des Kalibers L-H01 wurden in Deutschland konstruiert, designt und gefertigt.

Weitere technische Daten

Wasserdichtigkeit: 3 bar

Kaliber: Manufakturwerk L-H01 aus Neusilber

Anzeigen: 3-Zeiger

Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde

Limitierung: 25

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.